AWO Karriere Logo
Ärztin Fr.Gehrmann

Herz im Bauch: Patricia Gehrmann

Patricia kommt aus der Großstadt. Berlin ist ihre Heimat. Und hätte Google ihr nicht verraten, dass es in Königslutter unser AWO Psychiatriezentrum gibt – sie hätte dieses wunderbare Fleckchen Erde wahrscheinlich nie kennengelernt. Wir freuen uns an dieser Stelle über das Zeitalter der Digitalisierung und darüber, dass Patricia ihren Weg zu uns gefunden hat. Und das mit nicht nur ganz viel Herz im Kopf sondern auch im Bauch: Denn Patricia war schwanger als wir sie kennenlernen durften. Gemeinsam haben wir dann Pläne für die Zukunft geschmiedet. Und die sahen so aus, dass Patricia 3 Monate zu uns kommt, sich dann in die Elternzeit verabschiedet, um danach ihre Tätigkeit als Assistenzärztin bei uns wieder aufzunehmen.

Gesagt, getan. Weil das Leben keine Kurzstrecke ist sondern ein Marathon. Im besten Fall einer, der jeden Kilometer Glücksgefühle freisetzt. So jedenfalls fühlt es sich für Patricia an. Denn das AWO Psychiatriezentrum ist für sie Leben pur. Hier zählt der Mensch. Mit all seinen Facetten und individuellen Bedürfnissen.

Patricia hat sich eingelassen auf das Abenteuer Leben: Als zufriedene Mama und Kollegin mit Herz, Kopf und Charakter. Die mit unseren Patienten nach vorne schaut. Und einen Weg findet. So wie wir mit Patricia einen Weg gefunden haben: Unsere ganz persönliche Erfolgsgeschichte.

Charakterköpfe

Weitere Charakterköpfe berichten

Mitarbeitergeschichten Secil 1920x1100px
Altenpflege
Ins Herz geschlossen: Secil Selen

Als Secil im AWO-Psychiatriezentrum ihren neuen Job antrat, hatte Sie zunächst Bedenken: „Hoffentlich denken die anderen nicht, dass ich nur eine Altenpflegerin bin.“ Was heißt hier „nur“? Secil ist viel

Weiterlesen

Informationen suchen: