AWO Karriere Logo
Einstiegsmöglichkeiten

Ausbildung im AWO Psychiatriezentrum Königslutter awo emoji rakete

Informationen zur Ausbildung awo emoji eyes

Unsere Ausbildungen beginnen zum 01.08. des jeweiligen Jahres, beziehungsweise Pflegefachleute zum 01.09. des jeweiligen Jahres und dauern in der Regel 3 – 3,5 Jahre.

Für Fragen zu unserem Ausbildungsangebot steht Herr Phillipp Loof (Referent für Grundsatzfragen und Ansprechpartner für Auszubildende) unter der Nummer 0535390-1155 zur Verfügung.

Ausbildungsplätze

Allgemein

Du arbeitest gerne mit Menschen? Pflegefachleute pflegen und versorgen eigenverantwortlich kranke und pflegebedürftige Menschen, führen eigenständig ärztlich veranlasste Maßnahmen aus, assistieren bei Untersuchungen und Behandlungen und dokumentieren Patientendaten.

Die 3-jährige Ausbildung beginnt zum 01.09. des jeweiligen Jahres.

Unsere Schule liegt auf dem Gelände der Klinik, in einem wunderschönen Jugendstilbau, eingebettet in eine malerische Umgebung, unweit des Elms. Das heißt, man hat Praxis und Theorie an einem Ort.

Die praktische Ausbildung findet überwiegend in den Fachbereichen unserer Klinik, sowie bei Kooperationspartnern statt:

1.Ausbildungsdrittel: Klinik für Geronto- und Allgemeinpsychiatrie / Psychotherapie (APZ)

2.Ausbildungsdrittel: Alten- und Pflegeheime, häusliche Pflege und Krankenhäuser der Grund- und Maximalversorgung (Kooperationen)

3.Ausbildungsdrittel: Klinik für Geronto- und Allgemeinpsychiatrie / Psychotherapie, Klinik für Abhängigkeitserkrankung, Klinik für Psychosomatische Medizin, Pädiatrie oder Forensik (APZ)

Um Ihnen schon einen kleinen Einblick in unseren Schulalltag zu geben, können Sie sich in diesem Video informieren.

Ablauf der Ausbildung 

Ausbildungsstruktur

Die Ausbildung zur Pflegefachkraft teilt sich in 2100 h theoretischen, sowie 2500 h praktischen Unterricht die abwechselnd, in Blöcken, auf verschiedenen Stationen, Einrichtungen oder in der Schule stattfinden.

Ausbildungsvergütung: 
1. Ausbildungsjahr: 1.340 €
2. Ausbildungsjahr: 1.402 €
3. Ausbildungsjahr: 1.503 €

+ Jahressonderzahlung ab dem 1. Lehrjahr

Unsere Pflegeschule

20201004 2020 10 04y Awo b 120200908 IMG 6996

 

20200908 IMG 695620200908 IMG 7020

 

Deine Benefits bei uns

• ein IPad, was dich während deiner Ausbildung begleitet
• „familiäres“ Miteinander
• kleine Kurse
• Mitwirkung an der Gestaltung des Unterrichts
• modern eingerichtete Schule, hervorragende digitale Medienausstattung
• Ein ÖPNV-Ticket
• Benefits wie Massagen, Nutzung des Kraftraums, Rabatte bei vielen Unternehmen, Gesundheitskurse, eine kostengünstige Kantine und vieles mehr
• günstige Kantine mit wechselndem Menü – Angebot
• auf unserem Gelände befindet sich ein kleines Wohnheim, in dem Auszubildende zu günstigen Konditionen wohnen können

Möglichkeiten nach der Ausbildung

Berufliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• Zweijährige Fachweiterbildungen (z. B. Fachkraft für Psychiatrische Pflege oder Fachpflegekraft für Intensivpflege und Anästhesie u. a.)

• Pflegestudium im Bachelor- und Mastermodell (Studium ohne Abitur (z. B. Pflegewissenschaften, Pflegemanagement oder Pflegepädagogik u. a.)

Spätere Berufsfelder

• Kliniken / Krankenhäuser
• Gesundheitszentren
• Seniorenheime / Anlagen für betreutes Wohnen
• Einrichtungen der Kinderheilkunde
• Einrichtungen der Heilerziehung
• ambulante Dienste
• andere soziale Einrichtungen

Stellenausschreibung für diesen Ausbildungsplatz

Allgemein

Du hast Spaß an der Zubereitung von Speisen? Köche stellen Speisen mit allen dazugehörigen Arbeitsschritten her, planen und organisieren Speisepläne und kaufen die Lebensmittel dafür ein und achten auf die richtige zeitliche Herstellung der Speisen.

Köche und Köchinnen bereiten die unterschiedlichsten Gerichte zu, vom Appetitanreger über Vor- und Hauptspeisen bis zum Dessert. Sie organisieren alle Arbeitsabläufe in der Küche, stellen Speisepläne auf, kaufen Zutaten ein und lagern sie fachgerecht. Schließlich bereiten sie Speisen zu und richten sie ansprechend an.

Die Ausbildung beginnt zum 01.08. eines Jahres und setzt einen Hauptschul- oder gleichwertigen Schulabschluss voraus. Während der Ausbildung findet ein externer Einsatz für 6 Monate in einem Restaurantfachbetrieb statt.

Der Berufsschulunterricht findet im ersten Lehrjahr 2x wöchentlich, ab dem zweiten Lehrjahr 1x wöchentlich in Braunschweig statt. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Die Ausbildungsvergütung ist  im ersten Jahr bereits 1.118 € + Jahressonderzahlung.

 

Deine Benefits bei uns

• dein eigenes Messerset

• Ein ÖPNV-Ticket

• Benefits wie Massagen, Nutzung des Kraftraums, Rabatte bei vielen Unternehmen, Gesundheitskurse, eine kostengünstige Kantine und vieles mehr

• günstige Kantine mit wechselndem Menü – Angebot

• auf unserem Gelände befindet sich ein kleines Wohnheim, in dem Auszubildende zu günstigen Konditionen wohnen können

Allgemein

Du reparierst gerne elektrische Anlagen? Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik planen Anlagen der elektrotechnischen Energieversorgung und Infrastruktur von Gebäuden, montieren und warten diese. Dabei ist eine präzise Arbeitsweise besonders wichtig.

Elektroniker und Elektronikerinnen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik planen und installieren Anlagen der elektrotechnischen Energieversorgung und Infrastruktur von Gebäuden. Diese montieren sie, nehmen sie in Betrieb, warten und reparieren sie (z. B. Beleuchtungs- und Signalanlagen, Elektrizitätsverteilungs- und Schalteinrichtungen).

Die Ausbildung beginnt zum 01.08. eines Jahres und setzt einen Hauptschul- oder gleichwertigen Schulabschluss voraus. Ein einschlägiges Berufsgrundschuljahr bzw. ein Berufsfachschulzeugnis ist als erstes Jahr der Berufsausbildung anzurechnen.

Der Berufsschulunterricht findet 1x wöchentlich an der BBS in Helmstedt statt. Überbetriebliche Lehrgänge im BBZ Braunschweig sind möglich. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.

Die Ausbildungsvergütung ist  im ersten Jahr bereits 1.118 € + Jahressonderzahlung.

 

Deine Benefits bei uns

• wir stellen dir eigenes Werkzeug und Arbeitskleidung zur Verfügung

• Ein ÖPNV-Ticket

• Benefits wie Massagen, Nutzung des Kraftraums, Rabatte bei vielen Unternehmen, Gesundheitskurse, eine kostengünstige Kantine und vieles mehr

• günstige Kantine mit wechselndem Menü – Angebot

• auf unserem Gelände befindet sich ein kleines Wohnheim, in dem Auszubildende zu günstigen Konditionen wohnen können

Allgemein

Dir macht es Spaß, Dinge selber zu bauen? Tischler/innen stellen Einrichtungsgegenstände und Fenster und Türen selber her, reparieren Möbel und kümmern sich um Innenausbauten.

Tischler und Tischlerinnen stellen Möbel, Türen und Fenster aus Holz und Holzwerkstoffen her oder führen Innenausbauten durch. Meist handelt es sich um Einzelanfertigungen.

Die Ausbildung beginnt zum 01.08. eines Jahres und setzt einen Hauptschul- oder gleichwertigen Schulabschluss voraus. Ein einschlägiges Berufsgrundschuljahr bzw. ein Berufsfachschulzeugnis ist als erstes Jahr der Berufsausbildung anzurechnen.

Der Berufsschulunterricht findet 1x wöchentlich an der BBS in Helmstedt statt. Überbetriebliche Lehrgänge im BBZ Braunschweig sind möglich. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Die Ausbildungsvergütung ist  im ersten Jahr bereits 1.118 € + Jahressonderzahlung.

 

Deine Benefits bei uns

• wir stellen dir eigenes Werkzeug und Arbeitskleidung zur Verfügung

• Ein ÖPNV-Ticket

• Benefits wie Massagen, Nutzung des Kraftraums, Rabatte bei vielen Unternehmen, Gesundheitskurse, eine kostengünstige Kantine und vieles mehr

• günstige Kantine mit wechselndem Menü – Angebot

• auf unserem Gelände befindet sich ein kleines Wohnheim, in dem Auszubildende zu günstigen Konditionen wohnen können

Allgemein

Du interessierst Dich für Lackierarbeiten und Oberflächengestaltung? Maler/innen und Lackierer/innen gestalten und behandeln Innenwände, Decken, Böden und Fassaden von Gebäuden sowie die Oberflächen von Objekten aus verschieden Materialien. Bevor sie Flächen beschichten, bereiten sie die Untergründe vor und bessern Putzschäden an Wänden und Decken aus.

Maler und Malerinnen sowie Lackierer und Lackiererinnen der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung gestalten, behandeln, beschichten und bekleiden Innenwände, Decken, Böden und Fassaden von Gebäuden. Sie halten Objekte aus den unterschiedlichsten Materialien instand oder geben ihnen durch farbige Beschichtungen eine neue Oberfläche.

Die Ausbildung beginnt zum 01.08. eines Jahres und setzt einen Hauptschul- oder gleichwertigen Schulabschluss voraus. Ein einschlägiges Berufsgrundschuljahr bzw. ein Berufsfachschulzeugnis ist als erstes Jahr der Berufsausbildung anzurechnen.

Der Berufsschulunterricht findet 1x wöchentlich an der BBS in Helmstedt statt. Überbetriebliche Lehrgänge im BBZ Braunschweig sind möglich. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Die Ausbildungsvergütung ist  im ersten Jahr bereits 1.118 € + Jahressonderzahlung.

 

Deine Benefits bei uns

• wir stellen dir eigenes Werkzeug und Arbeitskleidung zur Verfügung

• Ein ÖPNV-Ticket

• Benefits wie Massagen, Nutzung des Kraftraums, Rabatte bei vielen Unternehmen, Gesundheitskurse, eine kostengünstige Kantine und vieles mehr

• günstige Kantine mit wechselndem Menü – Angebot

• auf unserem Gelände befindet sich ein kleines Wohnheim, in dem Auszubildende zu günstigen Konditionen wohnen können

Allgemein

Gärtner und Gärtnerinnen der Fachrichtung Zierpflanzenbau kultivieren und ziehen grüne und blühende Topfpflanzen, Schnittblumen sowie Beet- und Balkonpflanzen in Gewächshäusern oder im Freiland an.

Die Ausbildung beginnt zum 01.08. und setzt einen Hauptschul- oder gleichwertigen Schulabschluss voraus. Der Berufsschulunterricht findet 1x wöchentlich an der BBS in Braunschweig statt. Überbetriebliche Lehrgänge in der LVG Ahlem sind möglich. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Gärtner und Gärtnerinnen der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau bauen und pflegen Außenanlagen, insbesondere Grünanlagen aller Art.

Die Ausbildung beginnt jeweils zum 01.08. und setzt einen Hauptschul- oder gleichwertigen Schulabschluss voraus. Der Berufsschulunterricht findet 1x wöchentlich an der BBS Braunschweig statt. Wir bieten eine interessante und vielseitige Ausbildung auch in Verbindung mit überbetrieblichen Lehrgängen an der LVG Ahlem. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Die Ausbildungsvergütung ist  im ersten Jahr bereits 1.118 € + Jahressonderzahlung.

 

Deine Benefits bei uns

• wir stellen dir eigenes Werkzeug und Arbeitskleidung zur Verfügung

• Ein ÖPNV-Ticket

• Benefits wie Massagen, Nutzung des Kraftraums, Rabatte bei vielen Unternehmen, Gesundheitskurse, eine kostengünstige Kantine und vieles mehr

• günstige Kantine mit wechselndem Menü – Angebot

• auf unserem Gelände befindet sich ein kleines Wohnheim, in dem Auszubildende zu günstigen Konditionen wohnen können

Allgemein

Du entwickelst gern individuelle Lösungen für die Ver- und Entsorgung von Gebäuden? Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik installieren ver- und entsorgungstechnische Anlagen und Systeme und halten sie instand.

Anlagenmechaniker und Anlagenmechanikerinnen installieren Wasser- und Luftversorgungssysteme, bauen Waschbecken, Duschkabinen, Toiletten und sonstige Sanitäranlagen ein und schließen diese an. Sie montieren auch Heizungssysteme, stellen Heizkessel auf und nehmen sie in Betrieb. Bei ihren Tätigkeiten bearbeiten sie Rohre, Bleche und Profile aus Metall oder Kunststoff mit Maschinen oder manuell. Nach der Montage prüfen sie, ob die Anlagen einwandfrei funktionieren und optimal eingestellt sind.

Die Ausbildung beginnt zum 01.08. eines Jahres und setzt einen Hauptschul- oder gleichwertigen Schulabschluss voraus. Ein einschlägiges Berufsgrundschuljahr bzw. ein Berufsfachschulzeugnis ist als erstes Jahr der Berufsausbildung anzurechnen.

Der Berufsschulunterricht findet 1x wöchentlich an der BBS in Helmstedt statt. Überbetriebliche Lehrgänge im BBZ Braunschweig sind möglich. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.

Die Ausbildungsvergütung ist  im ersten Jahr bereits 1.118 € + Jahressonderzahlung.

 

Deine Benefits bei uns

• wir stellen dir eigenes Werkzeug und Arbeitskleidung zur Verfügung

• Ein ÖPNV-Ticket

• Benefits wie Massagen, Nutzung des Kraftraums, Rabatte bei vielen Unternehmen, Gesundheitskurse, eine kostengünstige Kantine und vieles mehr

• günstige Kantine mit wechselndem Menü – Angebot

• auf unserem Gelände befindet sich ein kleines Wohnheim, in dem Auszubildende zu günstigen Konditionen wohnen können

Allgemein

Kaufleute im Gesundheitswesen arbeiten insbesondere in der Kundenbetreuung, Personalwirtschaft und Materialverwaltung. Zudem übernehmen Sie die Leistungsabrechnung mit den Krankenkassen und sind im gesundheitsspezifischen Rechnungswesen tätig.

Die Aufgaben der Kaufleute im Gesundheitswesen erfordern Kenntnisse über rechtliche Grundlagen, Strukturen und Aufgaben des Gesundheitswesens sowie Qualifikationen in den Bereichen Kundenbetreuung, Dokumentations- und Berichtswesen, Marketing, Rechnungs- und Finanzwesen, Personalwirtschaft, Qualitätsmanagement sowie Materialwirtschaft. Somit wenden Kaufleute im Gesundheitswesen rechtliche Regelungen des Gesundheits- und Sozialwesens an, arbeiten team- und kundenorientiert, setzen Methoden der Arbeitsplanung und Kontrolle ein und bearbeiten personalwirtschaftliche Vorgänge.

Die 3-jährige Ausbildung beginnt zum 01.08. eines Jahres und setzt einen Realschul- oder gleichwertigen Schulabschluss voraus. Der Berufsschulunterricht findet wöchentlich an der Otto-Bennemann-Schule in Braunschweig statt.

Die Ausbildungsvergütung ist  im ersten Jahr bereits 1.118 € + Jahressonderzahlung.

 

Deine Benefits bei uns

• ein eigener Arbeitsplatz inklusive IPad, was dich während deiner Ausbildung begleitet

• du durchläufst alle Bereiche der Verwaltung bei uns: Einkauf, Controlling, Personalmanagement u.v.m.

• Ein ÖPNV-Ticket

• Benefits wie Massagen, Nutzung des Kraftraums, Rabatte bei vielen Unternehmen, Gesundheitskurse, eine kostengünstige Kantine und vieles mehr

• günstige Kantine mit wechselndem Menü – Angebot

• auf unserem Gelände befindet sich ein kleines Wohnheim, in dem Auszubildende zu günstigen Konditionen wohnen können

Allgemein

Fachinformatiker und Fachinformatikerinnen mit der Fachrichtung Systemintegration sind zuständig für Informations- und Kommunikationslösungen. In erster Linie vernetzen sie Hard- und Software zu einem vielseitigen Netzwerk, unterstützen und beraten die Anwender von Softwareprodukten und Peripheriegeräten.

Des Weiteren sind Fachinformatiker die ersten Ansprechpartner bei allen Fragen und Problemen rund um den Computerarbeitsplatz. Um diese Aufgaben bewältigen zu können, müssen Fachinformatiker über ein technisches Verständnis verfügen sowie Kreativität und Lösungsorientiertheit im Umgang mit IT-Problemen aufweisen.

Die Ausbildung beginnt zum 01.08. eines Jahres und setzt einen Realschul- oder gleichwertigen Schulabschluss voraus. Der Berufsschulunterricht findet wöchentlich an der Otto-Bennemann-Schule, Standort Blasiusstraße in Braunschweig statt. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Die Ausbildungsvergütung ist  im ersten Jahr bereits 1.118 € + Jahressonderzahlung.

 

Deine Benefits bei uns

• ein eigener Arbeitsplatz inklusive IPad, was dich während deiner Ausbildung begleitet

• Ein ÖPNV-Ticket

• Benefits wie Massagen, Nutzung des Kraftraums, Rabatte bei vielen Unternehmen, Gesundheitskurse, eine kostengünstige Kantine und vieles mehr

• günstige Kantine mit wechselndem Menü – Angebot

• auf unserem Gelände befindet sich ein kleines Wohnheim, in dem Auszubildende zu günstigen Konditionen wohnen können

Preisgekrönte Ausbildung 🏆

Wir wurden in der Region, als Unternehmen im Gesundheitswesen, als TOP-Ausbilder 2023 ausgezeichnet.
Eine weitere Auszeichnung gab es 2023 für unsere Ausbildung  zur Pflegefachkraft vom Land Niedersachsen als besonders zuverlässige Ausbildung.

AWO Psychiatriezentrum ausgezeichnet als Top Ausbilder 2023
Heike Schneider
Heike Schneider

Schulleiterin der Berufsfachschule für Pflege (Ansprechpartnerin für die Pflegefachkraftausbildung)

231102 Philipp Loof scaled e1698935019810
Philipp Loof

Referent für Grundsatzfragen (Ansprechpartner für die Ausbildung)

Du bist noch unentschlossen?

Gleich Ausbildung, erstmal Praktikum oder doch ein BFD/FSJ vorweg?

Dann schau dich gerne nach weiteren Einstiegsmöglichkeiten bei uns um.

Initiativbewerbung in der Pflege

Direkt online bewerben

Ganz schnell und einfach: ohne Anschreiben oder Lebenslauf. Wir rufen Sie zurück und geben Ihnen einen Einblick in unsere Arbeitswelt voller Herz, Kopf und Charakter. Wir freuen uns auf Sie!

Jobnewsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unsere Arbeitswelt ist ständig in Bewegung: Sollte im Moment kein passendes Stellenangebot für Sie dabei sein, lassen Sie sich von unserem Jobnewsletter über unsere neusten Stellen informieren!

Informationen suchen: